Handelsblatt AWA 2022
Studien

AWA 2022 – Das Handelsblatt steigert die Reichweite

Erfreuliche Nachrichten! Das Handelsblatt kann seine Reichweite weiter ausbauen und gewinnt in der AWA 2022 9% im Vergleich zum Vorjahr dazu. Damit erreicht das Handelsblatt insgesamt 501 Tsd. Leser:innen. Im Umfeld der überregionalen Titel ist das Handelsblatt damit der einzige Titel mit einer positiven Reichweiten-Entwicklung.

„Bei den Tageszeitungen gewann nur das Handelsblatt. Das freut uns sehr. Danke an alle, die mit ihrem Abo unsere Arbeit unterstützen!“ freut sich Sebastian Matthes, Chefredakteur Handelsblatt.

Das Handelsblatt kann eine exzellente Leserschaft vorweisen, die mit einer überdurchschnittlichen Ausbildung, Qualitätsorientierung im Konsumverhalten und einer hohen Kaufkraft punkten können. Zudem kann das Handelsblatt eine durchschnittlich jüngere Zielgruppe vorweisen als vergleichbare Titel, 43 % der Leser:innen sind zwischen 20 und 49 Jahre alt. Auch die Geschlechterverteilung in der Leserschaft zeigt eine steigende Frauenquote mit fast 30 % weiblichen Leserinnen.

Weitere Informationen

Kontakt