E-Finance

Titel: WirtschaftsWoche
Kategorien: Digitalisierung & IT, Finanzen & Services
Erscheinungstag: 02.09.2022
Anzeigenschluss: 17.08.2022
Druckunterlagenschluss: 17.08.2022

Einleitung

Die Finanzwelt wird sich in den kommenden Jahren weiter stark verändern – getrieben durch die Digitalisierung. Bitkom-Zahlen zeigen: 53 Prozent der Deutschen unter 26 verzichten komplett auf den Besuch ihrer Bankfiliale. Und während 2014 gerade einmal jeder Zweite Online-Banking genutzt hat, sind es heute vier Fünftel der Bundesbürger.

FinTechs und Insuretechs wie etablierte Banken und Versicherungen haben erkannt, dass Kunden kontaktlos mit Smartphone zahlen und handeln wollen und für eine Finanzberatung nicht unbedingt zu den Öffnungszeiten der Filiale persönlich erscheinen wollen. Die Videoberatung erreicht von allen Kontaktmöglichkeiten mit 79 Prozent schon jetzt den höchsten Zufriedenheitswert.

Themenschwerpunkte

In einem großen Spezial präsentiert die WirtschaftsWoche innovative Angebote, die moderne Finanzdienstleister ihren Kunden machen und analysiert sie unter Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten:

  • Was bieten klassische Online-Brokerage-Angebote Neues?
  • Trading Apps für die Generation Aktie – auch nach dem Börsenboom?
  • Sparpläne auf Basis von ETF – was zählt noch außer Gebühren?
  • Baufinanzierung und Kredite – bessere Kundenauswahl durch KI?
  • Zugang zu Private Equity und Venture Capital – auch für Privatanleger?
Kontakt